Suchen
Orte:
A B C D E F G ... H I J K L M N
O P Q R S T U V W X Y Z

GfK SE

Marktforschung, Geschäftsberater, Insights..., 10.001 oder mehr, Intelligence, Shopper, Partnership, Apply, Measurement, Understand, ECPO
Adresse / Anfahrt
Sophie-Germain-Straße 3-5
90443 Nürnberg
5x Adresse:

Nordwestring 101
90419 Nürnberg


Herrengraben 3
20459 Hamburg


Lange Straße 75
76530 Baden-Baden


Naglerstraße 4
10245 Berlin


Herriotstraße 1
60528 Frankfurt am Main


Kontakt
198 Ansprechpartner/Personen
Statistik
mind. 198 Mitarbeiter
Gründung 1934
Formell
79x HR-Bekanntmachungen:

2009-02-06:
Europäische Aktiengesellschaft (SE). Satzung vom 21.05.2008. Geschäftsanschrift: Nordwestring 101, 90319 Nürnberg. Gegenstand des Unternehmens: Durchführung von Untersuchungen genereller und spezieller Art auf dem Gebiet der Markt-, Absatz- und Verbrauchsforschung in allen Wirtschaftszweigen, im Inland wie im Ausland. Grundkapital: 150.080.651,96 EUR. Die Gesellschaft wird durch zwei Vorstandsmitglieder oder durch ein Vorstandsmitglied gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Vorstandsvorsitzender: Prof. Dr. Wübbenhorst, Klaus L., Nürnberg, *23.02.1956. Vorstand: Heinlein, Petra, Nürnberg, *07.10.1958; Dr. Hermet, Gérard, Paris/Frankreich, *19.01.1951; Pruent, Debra, New York, *11.09.1961; Weller von Ahlefeld, Christian, München, *06.06.1958; Wessels, Wilhelm R., Kalchreuth, *12.10.1952. Gesamtprokura gemeinsam mit einem Vorstandsmitglied: Walsh, Roy A., Fürth., *23.06.1964. Entstanden durch formwechselnde Umwandlung der GfK Aktiengesellschaft mit dem Sitz in Nürnberg (Amtsgericht Nürnberg HRB 9398) durch Beschluss der Hauptversammlung vom 21.05.2008 gemäß Art. 2 Abs. 4 in Verbindung mit Art. 37 SE-VO. Der Vorstand ist durch Beschluss der Hauptversammlung und durch Satzung vom 21.05.2008 ermächtigt, das Grundkapital mit Zustimmung des Aufsichtsrates bis zum 22.05.2012 gegen Bar- und/oder Sacheinlage einmal oder mehrmals um insgesamt bis zu 55.000.000,00 EUR zu erhöhen, wobei das Bezugsrecht der Aktionäre ausgeschlossen werden kann (Genehmigtes Kapital 2008/I). Das Grundkapital der Gesellschaft ist durch Beschluss der Hauptversammlung und durch Satzung vom 21.05.2008 um 4.517.607,56 EUR bedingt erhöht (Bedingtes Kapital 2008/I). Das Grundkapital der Gesellschaft ist durch Beschluss der Hauptversammlung und Satzung vom 21.05.2008 um 3.400.000,00 EUR bedingt erhöht (Bedingtes Kapital 2008/II). Das Bedingte Kapital dient ausschließlich der Erfüllung von Bezugsrechten, die aufgrund der von der ordentlichen Hauptversammlung der GfK Aktiengesellschaft vom 15.06.2004 beschlossenen Ermächtigung gewährt werden. Das Grundkapital der Gesellschaft ist durch Beschluss der Hauptversammlung und Satzung vom 21.05.2008 um 21.250.000,00 EUR bedingt erhöht (Bedingtes Kapital 2008/III). Das bedingte Kapital dient der Gewährung von Aktien an die Inhaber oder Gläubiger von Options- und/oder Wandelschuldverschreibungen, die aufgrund der Ermächtigung der Hauptversammlung der GfK Aktiengesellschaft vom 23.05.2007 begeben werden.

2009-05-08:
Personendaten von Amts wegen berichtigt: Vorstand: Pruent, Debra, New York, *11.10.1961.

2009-06-26:
Auf Grund des am 21.05.2008 beschlossenen Bedingten Kapitals (2008/I) wurden 84.332 Bezugsaktien ausgegeben. Der Aufsichtsrat hat mit Beschluss vom 20.05.2009 die Änderung des § 3 (Grundkapital, Aktien) der Satzung beschlossen. Die Hauptversammlung vom 20.05.2009 hat die Änderung der §§ 16 (Vergütung des Aufsichtsrats) und 20 (Stimmrecht, Beschlussfassung der Hauptversammlung) der Satzung beschlossen. Geschäftsanschrift: Nordwestring 101, 90419 Nürnberg. Neues Grundkapital: 150.296.541,93 EUR. Das Bedingte Kapital 2008/I beträgt nach Ausgabe von Bezugsaktien im Geschäftsjahr 2008 noch 4.301.717,59 EUR.

2009-07-30:
Die Gesellschaft hat den Entwurf des Verschmelzungsvertrages zwischen ihr und der dm-plus Direktmarketing GmbH, Nürnberg (Amtsgericht Nürnberg HRB 12951) und zwischen ihr und der MIL Handels- und Investitions-GmbH, Nürnberg (Amtsgericht Nürnberg HRB 22512) beim Amtsgericht Nürnberg (Registergericht) zur Einsichtnahme eingereicht.

2009-10-05:
Die MIL Handels- und Investitions-GmbH mit dem Sitz in Nürnberg (Amtsgericht Nürnberg HRB 22512) und die dm-plus Direktmarketing GmbH mit dem Sitz in Nürnberg (Amtsgericht Nürnberg HRB 12951) sind auf Grund des Verschmelzungsvertrages vom 27.07.2009 undder Beschlüsse der Gesellschafterversammlungen der übertragenden Gesellschaften vom 28.08.2009 mit der Gesellschaft verschmolzen. Nicht eingetragen: Den Gläubigern der an der Verschmelzung beteiligten Rechtsträger ist, wenn sie binnen sechs Monaten nach dem Tag, an dem die Eintragung der Verschmelzung in das Register des Sitzes desjenigen Rechtsträgers, dessen Gläubiger sie sind, nach § 19 Abs. 3 UmwG bekannt gemacht worden ist, ihren Anspruch nach Grund und Höhe schriftlich anmelden, Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können. Dieses Recht steht ihnen jedoch nur zu, wenn sie glaubhaft machen, dass durch die Verschmelzung die Erfüllung ihrer Forderung gefährdet wird.

2009-11-20:
Bestellt: Vorstand: Knapp, Pamela, Erlangen, *08.03.1958. Ausgeschieden: Vorstand: Weller-von Ahlefeld, Christian, München, *06.06.1958.

2010-04-16:
Gesamtprokura gemeinsam mit einem Vorstandsmitglied: Fürst, Roland, Nürnberg, *25.07.1963.

2010-05-28:
Die Hauptversammlung vom 19.05.2010 hat die Änderung der §§ 9 Ziffer 1 (Zusammensetzung des Aufsichtsrats), 17 Ziffer 3 (Frist zur Einberufung der Hauptversammlung), 17 Ziffer 4 (Bild- und Tonübertragung der Hauptversammlung), 18 Ziffer 1 (Teilnahme an der Hauptversammlung und Ausübung des Stimmrechts), 18 Ziffer 2 (Nachweis der Teilnahme und Stimmberechtigung) und 20 Ziffer 1 (Bevollmächtigung) der Satzung beschlossen.

2010-07-16:
Die Gesellschaft hat den Entwurf des Verschmelzungsvertrages zwischen ihr und der Gplus GmbH, Nürnberg (Amtsgericht Nürnberg HRB 26540) beim Amtsgericht Nürnberg (Registergericht) zur Einsichtnahme eingereicht.

2010-07-30:
Beim Amtsgericht Nürnberg -Registergericht- wurde eine Liste der Mitglieder des Aufsichtsrats eingereicht, Art. 9 Abs. 1 Buchst. c (ii) SE-VO i.V.m. § 106 AktG.

2010-09-10:
Bestellt: Vorstand: Dr. Hausruckinger, Gerhard, Wolfersdorf, *07.08.1961.

2011-01-21:
Ausgeschieden: Vorstand: Dr. Hermet, Gérard, *19.01.1951.

2011-03-18:
Auf Grund des am 21.05.2008 beschlossenen Bedingten Kapitals (2008/I) wurden 313.383 Bezugsaktien ausgegeben. Auf Grund des am 21.05.2008 beschlossenen Bedingten Kapitals (2008/II) wurden 13.344 Bezugsaktien ausgegeben. Das Bedingte Kapital 2008/I beträgt nach Ausgabe von Bezugsaktien im Geschäftsjahr 2010 noch 3.499.456,91 EUR. Das Bedingte Kapital 2008/II beträgt nach Ausgabe von Bezugsaktien im Geschäftsjahr 2010 noch 3.341.833,85 EUR.

2011-04-01:
Durch die Ausgabe dieser Aktien hat sich das Grundkapital um 860.426,83 EUR auf 151.156.968,76 EUR erhöht. 151.156.968,76 EUR.

2011-04-01:
Der Aufsichtsrat hat mit Beschluss im schriftlichen Umlaufverfahren in der Zeit vom 04.02.2011 bis 10.03.2011 die Änderung des § 3 Ziff. 1 und 8 (Höhe und Einteilung des Grundkapitals, Bedingtes Kapital) der Satzung beschlossen. § 3 Ziff. 7 (bedingtes Kapital 2008/I) wurde aufgehoben. Das in der Hauptversammlung vom 21.05.2008 beschlossene bedingte Kapital (Bedingtes Kapital 2008/I) ist auf Grund Ausgabe von Bezugsaktien im Geschäftsjahr 2010 gegenstandslos geworden.

2011-06-17:
Beim Amtsgericht Nürnberg -Registergericht- wurde eine Liste der Mitglieder des Aufsichtsrats eingereicht, Art. 9 Abs. 1 Buchst. c (ii) SE-VO i.V.m. § 106 AktG.

2011-07-15:
Die Hauptversammlung vom 26.05.2011 hat die Schaffung eines Genehmigten Kapitals und die Änderung des § 3 Ziffer 6 (Genehmigtes Kapital) der Satzung beschlossen. Das Genehmigte Kapital vom 21.05.2008 (Genehmigtes Kapital 2008/I) wurde aufgehoben. Der Vorstand ist durch Beschluss der Hauptversammlung vom 26.05.2011 ermächtigt, das Grundkapital mit Zustimmung des Aufsichtsrates bis zum 25.05.2016 gegen Bar- oder Sacheinlage einmal oder mehrmals um insgesamt bis zu 55.000.000,00 EUR zu erhöhen, wobei das Bezugsrecht der Aktionäre ausgeschlossen werden kann (Genehmigtes Kapital 2011/I).

2011-10-14:
Ausgeschieden: Vorstand: Wessels, Wilhelm R., Kalchreuth, *12.10.1952.

2011-12-09:
Bestellt: Vorstandsvorsitzender: Hartmann, Matthias, Lachmont/NewYork, *27.02.1966. Ausgeschieden: Vorstandsvorsitzender: Prof. Dr. Wübbenhorst, Klaus L., Nürnberg, *23.02.1956.

2012-01-27:
Ausgeschieden: Vorstand: Heinlein, Petra, Nürnberg, *07.10.1958.

2012-02-24:
Auf Grund des am 21.05.2008 beschlossenen Bedingten Kapitals (2008/II) wurden 229.806 Bezugsaktien ausgegeben. Der Aufsichtsrat hat mit Beschluss im schriftlichen Umlaufverfahren in der Zeit vom 12.01.2012 bis 23.01.2012 die Änderung des § 3 Ziffer 1 (Grundkapital, Aktien; hier: Höhe und Einteilung des Grundkapitals) und die Aufhebung des § 3 Ziffer 8 (Bedingtes Kapital II) der Satzung beschlossen. Neues Grundkapital: 152.158.687,22 EUR. Das Bedingte Kapital 2008/II vom 21.05.2008 beträgt nach Ausgabe von Bezugsaktien im Geschäftsjahr 2011 noch 2.340.115,39 EUR. Das Bedingte Kapital 2008/II vom 21.05.2008 ist durch Zeitablauf erloschen und wurde aufgehoben.

2012-06-15:
Die Hauptversammlung vom 16.05.2012 hat die Änderung des § 3 Ziff. 9 (Bedingtes Kapital) der Satzung beschlossen. Das Bedingte Kapital vom 21.05.2008 (Bedingtes Kapital 2008/III) wurde aufgehoben. Das Grundkapital der Gesellschaft ist durch Beschluss der Hauptversammlung vom 16.05.2012 um 21.000.000,00 EUR bedingt erhöht (Bedingtes Kapital 2012/I). Das Bedingte Kapital dient der Gewährung von Aktien an die Inhaber von Options- und/oder Wandelschuldverschreibungen, die aufgrund der Ermächtigung der Hauptversammlung vom 16.05.2012 begeben werden.

2012-06-15:
Die Hauptversammlung vom 16.05.2012 hat die Erhöhung des Grundkapitals um 1.157.675,98 EUR und die Änderung der §§ 3 Ziff. 1 (Grundkapital) und 16 (Vergütung des Aufsichtsrats) der Satzung beschlossen. Es handelt sich um eine Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln. Die Kapitalerhöhung ist durchgeführt. Neues Grundkapital: 153.316.363,20 EUR.

2012-07-06:
Die Gesellschaft hat den Verschmelzungsvertrages zwischen ihr und der Gplus GmbH, Nürnberg (Amtsgericht Nürnberg HRB 26540) beim Amtsgericht Nürnberg (Registergericht) zur Einsichtnahme eingereicht.

2012-07-13:
Der Aufsichtsrat hat aufgrund der Ermächtigung in § 3 Ziffer 10 der Satzung mit Beschluss vom 15.05.2012 die Änderung des § 9 Nrn. 2 und 3 und § 22 Nr. 3 der Satzung beschlossen.

2012-08-31:
Die Gplus GmbH mit dem Sitz in Nürnberg (Amtsgericht Nürnberg HRB 26540) ist auf Grund des Verschmelzungsvertrages vom 26.06.2012 mit der Gesellschaft verschmolzen. Nicht eingetragen: Den Gläubigern der an der Verschmelzung beteiligten Rechtsträger ist, wenn sie binnen sechs Monaten nach dem Tag, an dem die Eintragung der Verschmelzung in das Register des Sitzes desjenigen Rechtsträgers, dessen Gläubiger sie sind, nach § 19 Abs. 3 UmwG bekannt gemacht worden ist, ihren Anspruch nach Grund und Höhe schriftlich anmelden, Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können. Dieses Recht steht ihnen jedoch nur zu, wenn sie glaubhaft machen, dass durch die Verschmelzung die Erfüllung ihrer Forderung gefährdet wird.

2013-04-05:
Durch Beschluss des Aufsichtsrates vom 06.03.2013 (aufgrund Ermächtigung in § 3 Ziffer 10 der Satzung) wurde die Änderung des § 23 Nr.1 (Bekanntmachungen und Informationen) der Satzung beschlossen.

2013-06-21:
Beim Amtsgericht Nürnberg -Registergericht- wurde eine Liste der Mitglieder des Aufsichtsrats eingereicht, Art. 9 Abs. 1 Buchst. c (ii) SE-VO i.V.m. § 106 AktG.

2014-03-06:
Die Gesellschaft hat den Entwurf des Verschmelzungsvertrages zwischen ihr und der GfK SirValUse Consulting GmbH, Hamburg (Amtsgericht Hamburg HRB 76476) beim Amtsgericht Nürnberg (Registergericht) zur Einsichtnahme eingereicht.

2014-04-10:
Die GfK SirValUse Consulting GmbH mit dem Sitz in Hamburg (Amtsgericht Hamburg HRB 76476) ist auf Grund des Verschmelzungsvertrages vom 12.02.2014 mit der Gesellschaft als übernehmendem Rechtsträger verschmolzen. Nicht eingetragen: Den Gläubigern der an der Verschmelzung beteiligten Rechtsträger ist, wenn sie binnen sechs Monaten nach dem Tag, an dem die Eintragung der Verschmelzung in das Register des Sitzes desjenigen Rechtsträgers, dessen Gläubiger sie sind, nach § 19 Abs. 3 UmwG bekannt gemacht worden ist, ihren Anspruch nach Grund und Höhe schriftlich anmelden, Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können. Dieses Recht steht ihnen jedoch nur zu, wenn sie glaubhaft machen, dass durch die Verschmelzung die Erfüllung ihrer Forderung gefährdet wird.

2014-06-19:
Beim Amtsgericht Nürnberg -Registergericht- wurde eine Liste der Mitglieder des Aufsichtsrats eingereicht, § 106 AktG.

2014-10-22:
Ausgeschieden: Vorstand: Knapp, Pamela, Erlangen, *08.03.1958. Bestellt: Vorstand: Diedrich, Christian, Tübingen, *04.06.1958.

2015-03-14:
Die Gesellschaft hat den Entwurf des Verschmelzungsvertrages zwischen ihr und der GfK nurago GmbH, Hannover (Amtsgericht Hannover HRB 201817) beim Amtsgericht Nürnberg (Registergericht) zur Einsichtnahme eingereicht.

2015-05-12:
Die GfK nurago GmbH mit dem Sitz in Hannover ist auf Grund des Verschmelzungsvertrages vom 05.03.2015 mit der Gesellschaft als übernehmendem Rechtsträger verschmolzen. Nicht eingetragen: Den Gläubigern der an der Verschmelzung beteiligten Rechtsträger ist, wenn sie binnen sechs Monaten nach dem Tag, an dem die Eintragung der Verschmelzung in das Register des Sitzes desjenigen Rechtsträgers, dessen Gläubiger sie sind, nach § 19 Abs. 3 UmwG bekannt gemacht worden ist, ihren Anspruch nach Grund und Höhe schriftlich anmelden, Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können. Dieses Recht steht ihnen jedoch nur zu, wenn sie glaubhaft machen, dass durch die Verschmelzung die Erfüllung ihrer Forderung gefährdet wird.

2015-06-23:
Gesamtprokura gemeinsam mit einem Vorstandsmitglied: Dr. Cannivé, Klaus, Nürnberg, *21.06.1975; Kröner, Frank, Fürth, *31.07.1974.

2015-07-02:
Die Hauptversammlung vom 28.05.2015 hat die Aufhebung und Schaffung eines Genehmigten Kapitals und eines Bedingten Kapitals und die Änderung der §§ 3 Ziffern 6, 9 (Grundkapital, Aktien) und 9 Ziffern 3, 5 (Zusammensetzung des Aufsichtsrats) der Satzung beschlossen. Das Genehmigte Kapital vom 26.05.2011 (Genehmigtes Kapital 2011/I) wurde aufgehoben. Der Vorstand ist durch Beschluss der Hauptversammlung vom 28.05.2015 ermächtigt, das Grundkapital mit Zustimmung des Aufsichtsrates bis zum 27.05.2020 gegen Bar- oder Sacheinlage einmal oder mehrmals um insgesamt bis zu 55.000.000,00 EUR zu erhöhen, wobei das Bezugsrecht der Aktionäre ausgeschlossen werden kann (Genehmigtes Kapital 2015/I). Das Bedingte Kapital vom 16.05.2012 (Bedingtes Kapital 2012/I) wurde aufgehoben. Das Grundkapital der Gesellschaft ist durch Beschluss der Hauptversammlung vom 28.05.2015 um bis zu 21.000.000,00 EUR bedingt erhöht (Bedingtes Kapital 2015/I). Das Bedingte Kapital dient der Gewährung von Aktien an die Inhaber von Options- und/oder Wandelschuldverschreibungen. Beim Amtsgericht Nürnberg -Registergericht- wurde eine Liste der Mitglieder des Aufsichtsrats eingereicht, Art. 9 Abs. 1 Buchst. c (ii) SE-VO i.V.m. § 106 AktG. Nicht eingetragen: Beim Amtsgericht Nürnberg -Registergericht- wurde eine Liste der Mitglieder des Aufsichtsrats eingereicht, Art. 9 Abs. 1 Buchst. c (ii) SE-VO i.V.m. § 106 AktG.

2015-08-18:
Ergänzung der Eintragung lfd. Nr. 27 Sp. 6 b) von Amts wegen: Das Grundkapital der Gesellschaft ist durch Beschluss der Hauptversammlung vom 28.05.2015 um bis zu 21.000.000,00 EUR bedingt erhöht . Das Bedingte Kapital dient der Gewährung von Aktien an die Inhaber von Options- und/oder Wandelschuldverschreibungen, die aufgrund der Ermächtigung der Hauptversammlung vom 28.05.2015 begeben werden.

2015-12-29:
Prokura erloschen: Dr. Cannivé, Klaus, Nürnberg, *21.06.1975.

2016-02-09:
Bestellt: Vorstand: Cama, Alessandra, München, *08.11.1967; Krajicek, David, Newton Square, PA / Vereinigte Staaten, *02.10.1965.

2016-03-01:
Ausgeschieden: Vorstand: Pruent, Debra, New York / Vereinigte Staaten, *11.10.1961.

2016-05-13:
Beim Amtsgericht Nürnberg -Registergericht- wurde eine Liste der Mitglieder des Aufsichtsrats eingereicht, Art. 9 Abs. 1 Buchst. c SE-VO i.V.m. § 106 AktG.

2016-05-26:
Beim Amtsgericht Nürnberg -Registergericht- wurde eine Liste der Mitglieder des Aufsichtsrats eingereicht, Art. 9 Abs. 1 Buchst. c SE-VO i.V.m. § 106 AktG.

2016-07-08:
Gesamtprokura gemeinsam mit einem Vorstandsmitglied: Dr. Althoff, Markus, Ahrensburg, *19.04.1971; Frech, Danja, Erlangen, *25.06.1971; Heinz, Olaf, Nürnberg, *19.09.1973; Kovats, Thomas, Nürnberg, *18.08.1974; Maron, Bernd, Herzogenaurach, *04.09.1965; Müller, Michael, München, *08.01.1973; Rudbeck, Olof, Stockholm, *27.02.1968; Sutter, Sabine, Nürnberg, *14.06.1962; Weinmann, Michael, Ergersheim, *28.05.1967.

2016-10-05:
Beim Amtsgericht Nürnberg -Registergericht- wurde eine Liste der Mitglieder des Aufsichtsrats eingereicht, Art. 9 Abs. 1 Buchst. c SE-VO i.V.m. § 106 AktG.

2017-02-17:
Beim Amtsgericht Nürnberg -Registergericht- wurde eine Liste der Mitglieder des Aufsichtsrats eingereicht, Art. 9 Abs. 1 Buchst. c SE-VO i.V.m. § 106 AktG.

2017-02-17:
Ausgeschieden: Vorstand: Hartmann, Matthias, Lachmont, NewYork / Vereinigte Staaten, *27.02.1966.

2017-04-25:
Bestellt: Vorstand: Feld, Peter, Bad Münstereifel, *26.06.1965.

2017-04-26:
Funktionsbezeichnung von Amts wegen berichtigt: Vorstandsvorsitzender: Feld, Peter, Bad Münstereifel, *26.06.1965.

2017-05-16:
Nicht eingetragen: Beim Amtsgericht Nürnberg -Registergericht- wurde eine Liste der Mitglieder des Aufsichtsrats eingereicht, Art. 9 Abs. 1 Buchst. c SE-VO i.V.m. § 106 AktG.

2017-05-16:
Die Gesellschaft hat den Verschmelzungsvertrag zwischen ihr und der ENCODEX International GmbH, Nürnberg beim Amtsgericht Nürnberg (Registergericht) zur Einsichtnahme eingereicht.

2017-06-27:
Die ENCODEX International GmbH mit dem Sitz in Nürnberg ist auf Grund des Verschmelzungsvertrages vom 02.05.2017 mit der Gesellschaft als übernehmendem Rechtsträger verschmolzen. Nicht eingetragen: Den Gläubigern der an der Verschmelzung beteiligten Rechtsträger ist, wenn sie binnen sechs Monaten nach dem Tag, an dem die Eintragung der Verschmelzung in das Register des Sitzes desjenigen Rechtsträgers, dessen Gläubiger sie sind, nach § 19 Abs. 3 UmwG bekannt gemacht worden ist, ihren Anspruch nach Grund und Höhe schriftlich anmelden, Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können. Dieses Recht steht ihnen jedoch nur zu, wenn sie glaubhaft machen, dass durch die Verschmelzung die Erfüllung ihrer Forderung gefährdet wird.

2017-08-24:
Ausgeschieden: Vorstand: Diedrich, Christian, Tübingen, *04.06.1958; Dr. Hausruckinger, Gerhard, Wolfersdorf, *07.08.1961. Bestellt: Vorstand: Bigatà Joseph, Christian, Hofheim am Taunus, *14.02.1975.

2017-09-22:
Ausgeschieden: Vorstand: Cama, Alessandra, München, *08.11.1967; Krajicek, David, Newton Square, PA / Vereinigte Staaten, *02.10.1965.

2017-10-18:
Die Hauptversammlung vom 21.07.2017 hat die Übertragung der Aktien der übrigen Aktionäre auf den Hauptaktionär, die Acceleratio Capital N.V. mit dem Sitz in Amsterdam / Niederlande , gegen Barabfindung beschlossen.

2017-11-14:
Prokura erloschen: Frech, Danja, Erlangen, *25.06.1971; Fürst, Roland, Nürnberg, *25.07.1963; Maron, Bernd, Herzogenaurach, *04.09.1965. Gesamtprokura gemeinsam mit einem Vorstandsmitglied oder einem anderen Prokuristen: Erbenich, Christoph, Nürnberg, *27.06.1966; Hubbert, Joshua Britton, Gifhorn, *09.11.1974; Iwans, Frederick Douglas, Glashütten, *11.04.1968; Jones, Ben, Wickham, Hants / Vereinigtes Königreich, *31.12.1976; Krajicek, David, Newton SQ, PA / Vereinigte Staaten, *02.10.1965; Suchanek, Jutta, Zirndorf, *26.11.1976; Wasson, Frederic, Rueil-Malmaison / Frankreich, *23.08.1956. Prokura geändert, nun: Gesamtprokura gemeinsam mit einem Vorstandsmitglied oder einem anderen Prokuristen: Dr. Althoff, Markus, Ahrensburg, *19.04.1971; Heinz, Olaf, Nürnberg, *19.09.1973; Kovats, Thomas, Nürnberg, *18.08.1974; Kröner, Frank, Fürth, *31.07.1974; Müller, Michael, München, *08.01.1973; Rudbeck, Olof, Stockholm, *27.02.1968; Sutter, Sabine, Nürnberg, *14.06.1962; Walsh, Roy A., Fürth, *23.06.1964; Weinmann, Michael, Ergersheim, *28.05.1967.

2018-04-13:
Prokura erloschen: Erbenich, Christoph, Nürnberg, *27.06.1966; Rudbeck, Olof, Stockholm, *27.02.1968; Sutter, Sabine, Nürnberg, *14.06.1962. Gesamtprokura gemeinsam mit einem Vorstandsmitglied oder einem anderen Prokuristen: Becker, Matthias, Krailling, *31.05.1961.

2018-08-22:
Gesamtprokura gemeinsam mit einem Vorstandsmitglied oder einem anderen Prokuristen: Kirchhoff, Frank-Werner, Sauerlach, *16.07.1965. Prokura erloschen: Weinmann, Michael, Ergersheim, *28.05.1967.

2018-11-30:
Ausgeschieden: Vorstand: Bigatà Joseph, Christian, Hofheim am Taunus, *14.02.1975. Bestellt: Vorstand: Rajan, Bobby, München, *28.03.1974. Prokura erloschen: Iwans, Frederick Douglas, Glashütten, *11.04.1968; Krajicek, David, Newton SQ, PA / Vereinigte Staaten, *02.10.1965; Walsh, Roy A., Fürth, *23.06.1964. Gesamtprokura gemeinsam mit einem Vorstandsmitglied oder einem anderen Prokuristen: Hammond, William, Nürnberg, *30.09.1980; Jlussi, Helmet, Erlenbach, *09.04.1974; Schmähling, Tom, Lauf, *29.06.1976. Nicht eingetragen: Beim Amtsgericht Nürnberg -Registergericht- wurde eine Liste der Mitglieder des Aufsichtsrats eingereicht, Art. 9 Abs. 1 Buchst. c SE-VO i.V.m. § 106 AktG.

2019-02-27:
Ausgeschieden: Vorstand: Rajan, Bobby, München, *28.03.1974. Bestellt: Vorstand: Nordmark, Per Lars, Soest, *22.12.1966. Prokura erloschen: Dr. Althoff, Markus, Ahrensburg, *19.04.1971; Heinz, Olaf, Nürnberg, *19.09.1973. Gesamtprokura gemeinsam mit einem Vorstandsmitglied oder einem anderen Prokuristen: Fausten, Oliver, Teningen, *01.10.1972; Müller, Thomas, Nürnberg, *20.12.1968; Pfann, Alexander, Hetzles, *05.10.1980.

2019-06-14:
Prokura erloschen: Becker, Matthias, Krailling, *31.05.1961; Fausten, Oliver, Teningen, *01.10.1972; Kröner, Frank, Fürth, *31.07.1974; Schmähling, Tom, Lauf, *29.06.1976; Wasson, Frederic, Rueil-Malmaison / Frankreich, *23.08.1956. Gesamtprokura gemeinsam mit einem Vorstandsmitglied oder einem anderen Prokuristen: Deponte, Christian Rudolf, Krailling, *23.04.1971; Schädelbauer, Peter, Vilshofen an der Donau, *12.07.1970.

2019-06-19:
Beim Amtsgericht Nürnberg -Registergericht- wurde eine Liste der Mitglieder des Aufsichtsrats eingereicht, Art. 9 Abs. 1 Buchst. c SE-VO i.V.m. § 106 AktG.

2019-07-12:
Die Gesellschaft hat den Entwurf des Verschmelzungsvertrages zwischen ihr und der IFR Deutschland GmbH, Nürnberg ,Norm Research & Consulting GmbH, Nürnberg (Amtsgericht Nürnberg HRB 36143),GfK Achte Vermögensverwaltungs GmbH, Nürnberg (Amtsgericht Nürnberg HRB 35471),GfK Siebte Vermögensverwaltungs GmbH, Nürnberg (Amtsgericht Nürnberg HRB 24977),GfK Vierte Vermögensverwaltungs GmbH, Nürnberg (Amtsgericht Nürnberg HRB 23400),GfK Media and Communication Research Verwaltungs-GmbH, Raunheim (Amtsgericht Darmstadt HRB 95106)beim Amtsgericht Nürnberg (Registergericht) zur Einsichtnahme eingereicht.

2019-08-07:
Prokura erloschen: Jones, Ben, Wickham, Hants / Vereinigtes Königreich, *31.12.1976.

2019-08-07:
Beim Amtsgericht Nürnberg -Registergericht- wurde eine Liste der Mitglieder des Aufsichtsrats eingereicht, Art. 9 Abs. 1 Buchst. c SE-VO i.V.m. § 106 AktG.

2019-09-03:
Die Norm Research & Consulting GmbH mit dem Sitz in Nürnberg ist auf Grund des Verschmelzungsplans vom 04.07.2019 mit der Gesellschaft verschmolzen. Nicht eingetragen: Den Gläubigern der an der Verschmelzung beteiligten Rechtsträger ist, wenn sie binnen sechs Monaten nach dem Tag, an dem die Eintragung der Verschmelzung in das Register des Sitzes desjenigen Rechtsträgers, dessen Gläubiger sie sind, nach § 19 Abs. 3 UmwG bekannt gemacht worden ist, ihren Anspruch nach Grund und Höhe schriftlich anmelden, Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können. Dieses Recht steht ihnen jedoch nur zu, wenn sie glaubhaft machen, dass durch die Verschmelzung die Erfüllung ihrer Forderung gefährdet wird.

2019-09-03:
Die IFR Deutschland GmbH mit dem Sitz in Nürnberg ist auf Grund des Verschmelzungsplans vom 04.07.2019 mit der Gesellschaft verschmolzen. Nicht eingetragen: Den Gläubigern der an der Verschmelzung beteiligten Rechtsträger ist, wenn sie binnen sechs Monaten nach dem Tag, an dem die Eintragung der Verschmelzung in das Register des Sitzes desjenigen Rechtsträgers, dessen Gläubiger sie sind, nach § 19 Abs. 3 UmwG bekannt gemacht worden ist, ihren Anspruch nach Grund und Höhe schriftlich anmelden, Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können. Dieses Recht steht ihnen jedoch nur zu, wenn sie glaubhaft machen, dass durch die Verschmelzung die Erfüllung ihrer Forderung gefährdet wird.

2019-09-03:
Die Hauptversammlung vom 24.07.2019 hat die Erhöhung des Grundkapitals um 6.244.551,60 EUR und die Änderung des § 3 Abs. 1 der Satzung beschlossen. Die Kapitalerhöhung ist durchgeführt. Neues Grundkapital: 159.560.914,80 EUR.

2019-09-03:
Die GfK Vierte Vermögensverwaltungs GmbH mit dem Sitz in Nürnbeg ist auf Grund des Verschmelzungsplans vom 04.07.2019 mit der Gesellschaft verschmolzen. Nicht eingetragen: Den Gläubigern der an der Verschmelzung beteiligten Rechtsträger ist, wenn sie binnen sechs Monaten nach dem Tag, an dem die Eintragung der Verschmelzung in das Register des Sitzes desjenigen Rechtsträgers, dessen Gläubiger sie sind, nach § 19 Abs. 3 UmwG bekannt gemacht worden ist, ihren Anspruch nach Grund und Höhe schriftlich anmelden, Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können. Dieses Recht steht ihnen jedoch nur zu, wenn sie glaubhaft machen, dass durch die Verschmelzung die Erfüllung ihrer Forderung gefährdet wird.

2019-09-03:
Die GfK Siebte Vermögensverwaltungs GmbH mit dem Sitz in Nürnberg ist auf Grund des Verschmelzungsplans vom 04.07.2019 mit der Gesellschaft verschmolzen. Nicht eingetragen: Den Gläubigern der an der Verschmelzung beteiligten Rechtsträger ist, wenn sie binnen sechs Monaten nach dem Tag, an dem die Eintragung der Verschmelzung in das Register des Sitzes desjenigen Rechtsträgers, dessen Gläubiger sie sind, nach § 19 Abs. 3 UmwG bekannt gemacht worden ist, ihren Anspruch nach Grund und Höhe schriftlich anmelden, Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können. Dieses Recht steht ihnen jedoch nur zu, wenn sie glaubhaft machen, dass durch die Verschmelzung die Erfüllung ihrer Forderung gefährdet wird.

2019-09-03:
Die GfK Achte Vermögensverwaltungs GmbH mit dem Sitz in Nürnberg ist auf Grund des Verschmelzungsplans vom 04.07.2019 mit der Gesellschaft verschmolzen. Nicht eingetragen: Den Gläubigern der an der Verschmelzung beteiligten Rechtsträger ist, wenn sie binnen sechs Monaten nach dem Tag, an dem die Eintragung der Verschmelzung in das Register des Sitzes desjenigen Rechtsträgers, dessen Gläubiger sie sind, nach § 19 Abs. 3 UmwG bekannt gemacht worden ist, ihren Anspruch nach Grund und Höhe schriftlich anmelden, Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können. Dieses Recht steht ihnen jedoch nur zu, wenn sie glaubhaft machen, dass durch die Verschmelzung die Erfüllung ihrer Forderung gefährdet wird.

2019-09-06:
Die GfK Achte Vermögensverwaltungs GmbH mit dem Sitz in Nürnberg ist auf Grund des Verschmelzungsvertrages vom 04.07.2019 mit der Gesellschaft verschmolzen. Die Norm Research & Consulting GmbH mit dem Sitz in Nürnberg (Amtsgericht Nürnberg HRB 36143) ist auf Grund des Verschmelzungsvertrages vom 04.07.2019 mit der Gesellschaft verschmolzen. Die GfK Siebte Vermögensverwaltungs GmbH mit dem Sitz in Nürnberg (Amtsgericht Nürnberg HRB 24977) ist auf Grund des Verschmelzungsvertrages vom 04.07.2019 mit der Gesellschaft verschmolzen. Die IFR Deutschland GmbH mit dem Sitz in Nürnberg (Amtsgericht Nürnberg HRB 36019) ist auf Grund des Verschmelzungsvertrages vom 04.07.2019 mit der Gesellschaft verschmolzen. Die GfK Vierte Vermögensverwaltungs GmbH mit dem Sitz in Nürnbeg (Amtsgericht Nürnberg HRB 23400) ist auf Grund des Verschmelzungsvertrages vom 04.07.2019 mit der Gesellschaft verschmolzen. Nicht eingetragen: Den Gläubigern der an der Verschmelzung beteiligten Rechtsträger ist, wenn sie binnen sechs Monaten nach dem Tag, an dem die Eintragung der Verschmelzung in das Register des Sitzes desjenigen Rechtsträgers, dessen Gläubiger sie sind, nach § 19 Abs. 3 UmwG bekannt gemacht worden ist, ihren Anspruch nach Grund und Höhe schriftlich anmelden, Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können. Dieses Recht steht ihnen jedoch nur zu, wenn sie glaubhaft machen, dass durch die Verschmelzung die Erfüllung ihrer Forderung gefährdet wird.

2019-09-10:
Die GfK Media and Communication Research Verwaltungs-GmbH mit dem Sitz in Raunheim ist auf Grund des Verschmelzungsvertrages vom 04.07.2019 mit der Gesellschaft verschmolzen. Nicht eingetragen: Den Gläubigern der an der Verschmelzung beteiligten Rechtsträger ist, wenn sie binnen sechs Monaten nach dem Tag, an dem die Eintragung der Verschmelzung in das Register des Sitzes desjenigen Rechtsträgers, dessen Gläubiger sie sind, nach § 19 Abs. 3 UmwG bekannt gemacht worden ist, ihren Anspruch nach Grund und Höhe schriftlich anmelden, Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können. Dieses Recht steht ihnen jedoch nur zu, wenn sie glaubhaft machen, dass durch die Verschmelzung die Erfüllung ihrer Forderung gefährdet wird.

2019-11-30:
Prokura erloschen: Deponte, Christian Rudolf, Krailling, *23.04.1971.

2020-06-03:
Geändert, nun: Geschäftsanschrift: Sophie-Germain-Str. 3-5, 90443 Nürnberg. Prokura erloschen: Jlussi, Helmet, Erlenbach, *09.04.1974.

2020-06-09:
Beim Amtsgericht Nürnberg -Registergericht- wurde eine Liste der Mitglieder des Aufsichtsrats eingereicht, Art. 9 Abs. 1 Buchst. c SE-VO i.V.m. § 106 AktG.

2020-08-12:
Die Gesellschaft hat den Verschmelzungsvertrag zwischen ihr und der GfK Retail and Technology GmbH, Nürnberg beim Amtsgericht Nürnberg (Registergericht) zur Einsichtnahme eingereicht.

2020-08-15:
Gesamtprokura gemeinsam mit einem Vorstandsmitglied oder einem anderen Prokuristen: Dr. Ballensiefen, Benjamin, Nürnberg, *28.05.1978.

2020-09-18:
Prokura erloschen: Müller, Thomas, Nürnberg, *20.12.1968.

2020-10-15:
Die GfK Retail and Technology GmbH mit dem Sitz in Nürnberg ist auf Grund des Verschmelzungsvertrages vom 06.08.2020 mit der Gesellschaft verschmolzen. Nicht eingetragen: Den Gläubigern der an der Verschmelzung beteiligten Rechtsträger ist, wenn sie binnen sechs Monaten nach dem Tag, an dem die Eintragung der Verschmelzung in das Register des Sitzes desjenigen Rechtsträgers, dessen Gläubiger sie sind, nach § 19 Abs. 3 UmwG bekannt gemacht worden ist, ihren Anspruch nach Grund und Höhe schriftlich anmelden, Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können. Dieses Recht steht ihnen jedoch nur zu, wenn sie glaubhaft machen, dass durch die Verschmelzung die Erfüllung ihrer Forderung gefährdet wird. Nicht eingetragen: Den Gläubigern der Gesellschaft, deren Forderungen begründet worden sind, bevor die Eintragung der Beendigung des Vertrages in das Handelsregister nach § 10 des Handelsgesetzbuches bekannt gemacht worden ist, hat der andere Vertragsteil Sicherheit zu leisten, wenn sie sich binnen sechs Monaten nach der Bekanntmachung der Eintragung zu diesem Zweck bei ihm melden.

Marketing