Suchen
Orte:
A B C D E F G ... H I J K L M N
O P Q R S T U V W X Y Z

Mediengruppe Mitteldeutsche Zeitung GmbH & Co. KG

Immobilien, Bücher und Magazine, Merken Gemerkt..., Berufe, Webbrowser, Altenpfleger, Ingenieurberufe, Verlagswesen, Ausbildungsbetrieb, Ausbildungsplätze, Ausbildungsberufe, Spamerkennung
Adresse / Anfahrt
Delitzscher Straße 65
06112 Halle (Saale)
4x Adresse:

Straßburger Straße 55
10405 Berlin


Saalplatz 15
06406 Bernburg (Saale)


Fiete-Schulze-Straße 3
06116 Halle (Saale)


Wallstraße 71
06366 Köthen (Anhalt)


Kontakt
45 Ansprechpartner/Personen
Statistik
mind. 45 Mitarbeiter
Formell
8x HR-Bekanntmachungen:

2015-01-28:
Neue Firma: Mediengruppe Mitteldeutsche Zeitung GmbH & Co. KG. Neuer Sitz: Halle (Saale). Geschäftsanschrift: Delitzscher Str. 65, 06112 Halle (Saale). Die Firma ist geändert.

2015-07-30:
Die Gesellschaft hat im Wege der Abspaltung nach Maßgabe des Abspaltungs- und Übernahmevertrags vom 17.04.2015 sowie der Beschlüsse der Gesellschafterversammlungen der beteiligten Rechtsträger vom selben Tage Teile ihres Vermögens auf die DuMont Druck GmbH & Co. KG mit dem Sitz in Köln (Amtsgericht Köln HRA 30937) übertragen.Nicht eingetragen:Den Gläubigern der an der Abspaltung beteiligten Rechtsträger, ist wenn sie binnen sechs Monaten nach dem Tag, an dem die Eintragung der Abspaltung nach §§125, 19 Abs. 3 UmwG als bekanntgemacht gilt, ihren Anspruch nach Grund und Höhe schriftlich anmelden, Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können. Diese Recht steht ihnen jedoch nur zu, wenn sie glaubhaft machen, dass durch die Ausgliederung die Erfüllung ihrer Forderung gefährdet wird.

2015-08-10:
Die Gesellschaft hat im Wege der Abspaltung nach Maßgabe des Abspaltungs- und Übernahmevertrags vom 17.04.2015 sowie der Beschlüsse der Gesellschafterversammlungen der beteiligten Rechtsträger vom selben Tage Teile ihres Vermögens auf die DuMont Medien- und Management-Services GmbH & Co. KG mit dem Sitz in Köln (Amtsgericht Köln HRA 30895) übertragen.Das Registergericht beabsichtigt, nachfolgende im Handelregister eingetragenen Firmen von Amts wegen nach § 394 FamFG zu löschen. Die Frist zu Erhebung eines Widerspruchs wird auf drei Monate festgesetzt.

2015-08-10:
Die Gesellschaft hat im Wege der Abspaltung nach Maßgabe des Abspaltungs- und Übernahmevertrags vom 17.04.2015 sowie der Beschlüsse der Gesellschafterversammlungen der beteiligten Rechtsträger vom selben Tage Teile ihres Vermögens auf die DuMont Medien- und Management-Services GmbH & Co. KG mit dem Sitz in Köln (Amtsgericht Köln HRA 30895) übertragen.

2015-08-25:
Die Gesellschaft hat nach Maßgabe des Ausgliederungs- und Übernahmevertrages vom 17.04.2015 sowie der Zustimmungsbeschlüsse ihrer Gesellschafterversammlung vom 29.06.2015 und der Gesellschafterversammlung des übertragenden Rechtsträgers vom gleichen Tag Teile des Vermögens der Mediengruppe M. DuMont Schauberg GmbH & Co. KG mit Sitz in Köln (AG Köln, HRA 753) im Wege der Ausliederung zur Aufnahme übernommen. Die Ausgliederung wird erst wirksam mit Eintragung auf dem Registerblatt des übertragenden Rechtsträgers.

2016-06-02:
Von Amts wegen gem. § 171 UmwG berichtigt: Die Gesellschaft hat nach Maßgabe des Ausgliederungs- und Übernahmevertrages vom 17.04.2015 sowie der Zustimmungsbeschlüsse ihrer Gesellschafterversammlung vom 29.06.2015 und der Gesellschafterversammlung des übertragenden Rechtsträgers vom gleichen Tag Teile des Vermögens der Mediengruppe M. DuMont Schauberg GmbH & Co. KG mit Sitz in Köln (AG Köln, HRA 753) im Wege der Ausliederung zur Aufnahme übernommen.

2020-02-03:
Die Gesellschaft hat im Wege der Abspaltung nach Maßgabe des Spaltungs- und Übernahmevertrag vom 17.01.2020 mit Nachtrag vom 24.01.2020 sowie Beschluss ihrer Gesellschafterversammlung vom 17.01.2020 mit Nachtrag vom 28.01.2020 und Beschluss der Gesellschafterversammlung der übernehmenden Gesellschaft vom 17.01.2020 mit Nachtrag vom 28.01.2020 Teile ihres Vermögens auf die PVK Pensionsverwaltung GmbH mit dem Sitz in Köln (Amtsgericht Köln HRB 95310) übertragen.Nicht eingetragen:Den Gläubigern der an der Spaltung beteiligten Rechtsträger, ist wenn sie binnen sechs Monaten nach dem Tag, an dem die Eintragung der Spaltung nach §§ 125, 19 Abs. 3 UmwG als bekanntgemacht gilt, ihren Anspruch nach Grund und Höhe schriftlich anmelden, Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können. Dieses Recht steht ihnen jedoch nur zu, wenn sie glaubhaft machen, daß durch die Spaltung die Erfüllung ihrer Forderung gefährdet wird.

2020-12-15:
Die Gesellschaft hat im Wege der Abspaltung nach Maßgabe des Spaltungs- und Übernahmevertrages vom 04.12.2020 sowie Beschluss ihrer Gesellschafterversammlung vom 04.12.2020 und Beschluss der Gesellschafterversammlung der übernehmenden Gesellschaft vom 04.12.2020 Teile des Vermögens (Verlagsgeschäft) auf die Mitteldeutsche Verlags- und Druckhaus GmbH mit dem Sitz in Magdeburg (Amtsgericht Stendal HRB 100552) übertragen.Nicht eingetragen:Den Gläubigern der an der Spaltung beteiligten Rechtsträger, ist wenn sie binnen sechs Monaten nach dem Tag, an dem die Eintragung der Spaltung nach §§ 125, 19 Abs. 3 UmwG als bekanntgemacht gilt, ihren Anspruch nach Grund und Höhe schriftlich anmelden, Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können. Dieses Recht steht ihnen jedoch nur zu, wenn sie glaubhaft machen, daß durch die Spaltung die Erfüllung ihrer Forderung gefährdet wird.

Marketing