Suchen
Orte:
A B C D E F G ... H I J K L M N
O P Q R S T U V W X Y Z

Quarzwerke Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Bergbauunternehmen, Kaolin, Feldspat..., Fillers, Quarzsand, Verstanden, Kemmlitz, Kemmlitzer Kaolinwerke, Tagebau, Schleben/Crellenhain, Spinne
Adresse / Anfahrt
Kaskadenweg 40
50226 Frechen
Kontakt
83 Ansprechpartner/Personen
Statistik
mind. 83 Mitarbeiter
Formell
16x HR-Bekanntmachungen:

2006-01-10:
Nicht mehr Geschäftsführer: Honrath, Gerd. Bestellt als Geschäftsführer: Klemens, Jens-Uwe, Kerpen, *31.03.1961; Dr. Páez-Maletz, Paul, Frechen, *14.03.1964, jeweils mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Prokuren erloschen: Klemens, Jens-Uwe; Dr. Páez-Maletz, Paul.

2006-03-14:
Prokura erloschen: Grosspeter, Christoph.

2006-06-06:
Nicht mehr Geschäftsführer: Grosspeter, Horst.

2006-06-14:
Die Gesellschaft ist als übernehmender Rechtsträger nach Maßgabe des Verschmelzungsvertrages vom 16.05.2006 sowie der Zustimmungsbeschlüsse ihrer Gesellschafterversammlung vom 19.05.2006 und der Gesellschafterversammlung des übertragenden Rechtsträgers vom 16.05.2006 mit der Quarzwerke Beteiligungs-GmbH mit Sitz in Frechen (AG Köln, HRB 42939) verschmolzen. Den Gläubigern der an der Verschmelzung beteiligten Gesellschaften ist, wenn sie binnen sechs Monaten nach dem Tag, an dem die Eintragung der Verschmelzung in das Register des Sitzes desjenigen Rechtsträgers, dessen Gläubiger sie sind, nach § 19 Absatz 3 UmwG als bekanntgemacht gilt, ihren Anspruch nach Grund und Höhe schriftlich anmelden, Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können. Dieses Recht steht den Gläubigern jedoch nur zu, wenn sie glaubhaft machen, dass durch die Verschmelzung die Erfüllung ihrer Forderung gefährdet wird.

2006-11-02:
Die Gesellschafterversammlung vom 18.12.2006 hat die Neufassung des Gesellschaftsvertrages beschlossen.

2007-06-11:
Die Gesellschafterversammlung vom 25.05.2007 hat beschlossen, das Stammkapital aus Gesellschaftsmitteln durch Aufstockung der Nennbeträge um EUR 1.721.700,00 auf EUR 33.721.700,00 zu erhöhen, sodann das Stammkapital im Wege des" Schütt-aus-hol-zurück"-Verfahrens .um EUR 278.300,00 auf EUR 34.000.000,00 zu erhöhen. Entsprechend wurde der Gesellschaftsvertrag § 4 Abs. 1 (Stammkapital) geändert.

2009-09-30:
Geschäftsanschrift: Kaskadenweg 40, 50226 Frechen. Die Gesellschaft hat nach Maßgabe des Spaltungs- und Übernahmevertrages vom 28.08.2009 sowie der Zustimmungsbeschlüsse ihrer Gesellschafterversammlung vom 28.08.2009 und der Hauptversammlung der übernehmenden LL Global Resources SE mit Sitz in Frechen (Amtsgericht Köln HRB 67256 ) vom 28.08.2009 einen Teil ihres Vermögens als Gesamtheit im Wege der Umwandlung durch Abspaltung auf die LL Global Resources SE übertragen. Als nicht eingetragen wird bekanntgemacht: Den Gläubigern der an der Abspaltung beteiligten Rechtsträger ist, wenn sie binnen sechs Monaten nach dem Tag, an dem die Eintragung der Abspaltung in das Register des Sitzes desjenigen Rechtsträgers, dessen Gläubiger sie sind, nach § 19 Absatz 3 UmwG als bekanntgemacht gilt, ihren Anspruch nach Grund und Höhe schriftlich anmelden, Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können. Dieses Recht steht den Gläubigern jedoch nur zu, wenn sie glaubhaft machen, dass durch die Abspaltung die Erfüllung ihrer Forderung gefährdet wird.

2011-02-23:
Die Gesellschafterversammlung vom 25.05.2007 hat beschlossen, das Stammkapital aus Gesellschaftsmitteln durch Aufstockung der Nennbeträge um EUR 1.721.700,00 auf EUR 33.721.700,00 zu erhöhen, sodann das Stammkapital im Wege des" Schütt-aus-hol-zurück"-Verfahrens .um EUR 278.300,00 auf EUR 34.000.000,00 zu erhöhen. Entsprechend wurde der Gesellschaftsvertrag § 4 Abs. 1 (Stammkapital) geändert.

2011-08-09:
Gesamtprokura gemeinsam mit einem Geschäftsführer oder einem anderen Prokuristen mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen: Dr. Pütter, Thomas, Pulheim, *15.05.1964.

2013-05-22:
Die Gesellschafterversammlung vom 03.05.2013 hat eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 2 Abs. 1 und mit ihr die Änderung des Unternehmensgegenstandes beschlossen.Des Weiteren wurde eine Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 4 Abs. 2 (Stammkapital der Gesellschaftergruppen) beschlossen. Neuer Unternehmensgegenstand: a) der Betrieb von Werken der Mineralgewinnung und -aufbereitung sowie der Weiterverarbeitung von Mineralien und mineralischen Erzeugnissen, der Handel mit den darin gewonnenen und sonstigen mineralischen Erzeugnissen, die Übernahme von Speditionsgeschäften sowie alle diesen Zwecken förderlichen Tätigkeiten, b) die Beteiligung an sowie der Erwerb, der Verkauf, das Verwalten, das Verwerten und das Finanzieren von Tochter- und Schwesterunternehmen, die gleichartige oder ähnliche wie die unter Abs. 1 (a) genannten Geschäfte betrieben, c) die Forschung und Entwicklung sowie die Verwertung gewerblicher Schutzrechte, insbesondere auf dem Gebiet der Granulate und Werkstoffe auf Basis von Calciumsilikaten, d) der Erwerb von Reststoffen aus allen Industriebereichen zum Zwecke der Wiederverwertung dieser Stoffe als Wirtschaftsgut und die Beratung anderer Unternehmen in der Vermeidung und Entsorgung von Abfällen, soweit die hier genannten Tätigkeiten in Zusammenhang mit den unter lit. A) genannten Betätigungen stehen.

2014-05-15:
Die Gesellschaftsversammlung vom 09.05.2014 hat beschlossen, den Gesellschaftsvertrag insgesamt neu zu fassen. Gegenstand von Amts wegen berichtigt:a) der Betrieb von Werken der Mineralgewinnung und -aufbereitung sowie der Weiterverarbeitung von Mineralien und mineralischen Erzeugnissen, der Handel mit den darin gewonnenen und sonstigen mineralischen Erzeugnissen, die Übernahme von Speditionsgeschäften sowie alle diesen Zwecken förderlichen Tätigkeiten, b) die Beteiligung an sowie der Erwerb, der Verkauf, das Verwalten, das Verwerten und das Finanzieren von Tochter- und Schwesterunternehmen, die gleichartige oder ähnliche wie die unter Abs. 1 (a) genannten Geschäfte betreiben, c) die Forschung und Entwicklung sowie die Verwertung gewerblicher Schutzrechte, insbesondere auf dem Gebiet der Granulate und Werkstoffe auf Basis von Calciumsilikaten, d) der Erwerb von Reststoffen aus allen Industriebereichen zum Zwecke der Wiederverwertung dieser Stoffe als Wirtschaftsgut und die Beratung anderer Unternehmen in der Vermeidung und Entsorgung von Abfällen, soweit die hier genannten Tätigkeiten in Zusammenhang mit den unter lit. A) genannten Betätigungen stehen.

2015-09-22:
Nach Änderung des Wohnortes, weiterhin Geschäftsführer: Klemens, Jens-Uwe, Solingen, *31.03.1961, mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen.

2017-05-31:
Die Gesellschaft hat nach Maßgabe des Spaltungsplanes vom 06.04.2017 sowie des Zustimmungsbeschlusses ihrer Gesellschafterversammlung vom 06.04.2017 einen Teil ihres Vermögens als Gesamtheit im Wege der Umwandlung durch Abspaltung auf die dadurch neu gegründete Quarzwerke International Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit Sitz in Frechen (Amtsgericht Köln, HRB 91188) übertragen. Als nicht eingetragen wird bekannt gemacht: Den Gläubigern der an der Abspaltung beteiligten Rechtsträger ist, wenn sie binnen sechs Monaten nach dem Tag, an dem die Eintragung der Abspaltung in das Register des Sitzes desjenigen Rechtsträgers, dessen Gläubiger sie sind, nach § 19 Absatz 3 UmwG als bekanntgemacht gilt, ihren Anspruch nach Grund und Höhe schriftlich anmelden, Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können. Dieses Recht steht den Gläubigern jedoch nur zu, wenn sie glaubhaft machen, dass durch die Abspaltung die Erfüllung ihrer Forderung gefährdet wird.

2017-06-07:
Die Gesellschaft hat nach Maßgabe des Spaltungsplanes vom 06.04.2017 sowie des Zustimmungsbeschlusses ihrer Gesellschafterversammlung vom 12.05.2017 einen Teil ihres Vermögens als Gesamtheit im Wege der Umwandlung durch Abspaltung auf die dadurch neu gegründete Quarzwerke International Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit Sitz in Frechen (Amtsgericht Köln, HRB 91188) übertragen.

2019-07-12:
Die Gesellschafterversammlung vom 11.07.2019 hat die Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 4 Abs. 2 , § 9 (Zustimmungsbedürftige Rechtsgeschäfte), § 10 (Die Gesellschafterversammlung), § 12 Abs. 2 (Stimmrecht und Mehrheit) beschlossen. Ferner wurde ein neuer § 12 a (Ausschüsse der Gesellschafterversammlung) gebildet.

2019-07-17:
Bestellt als Geschäftsführer: Dr. Harlfinger, Wolf, Remscheid, *02.11.1976, mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen.

Marketing