Suchen
Orte:
A B C D E F G ... H I J K L M N
O P Q R S T U V W X Y Z

ScannBI Technology Europe GmbH

Evofinder®, CONDOR®, Odyssey..., BKA, EWS, CCD, evofinder
Adresse / Anfahrt
Sandstraße 17-23
23552 Lübeck
Kontakt
1 Ansprechpartner/Personen
Formell
4x HR-Bekanntmachungen:

2006-10-20:
BallId Systems GmbH, Lübeck(Sandstraße 17-23). Gegenstand: Handel, Vertrieb, Verkaufsförderung und Entwicklung von ballistischen Identifikationssystemen; Schulung, Beratung und technische Unterstützung von Kunden. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Die Gesellschaft wird vertreten, wenn nur ein Geschäftsführer bestellt ist, durch diesen allein, wenn mehrere Geschäftsführer bestellt sind, durch jeden Geschäftsführer einzeln. Jeder Geschäftsführer darf Rechtsgeschäfte mit sich selbst oder als Vertreter Dritter abschließen. Geschäftsführer: Zuev, Elena, *07.05.1959, Lübeck; mit der Befugnis die Gesellschaft allein zu vertreten; mit der Befugnis Rechtsgeschäfte mit sich selbst oder als Vertreter Dritter abzuschließen; Geschäftsführer: Dr. Derenovskiy, Mikhail, *19.11.1952, St. Petersburg; mit der Befugnis die Gesellschaft allein zu vertreten; mit der Befugnis Rechtsgeschäfte mit sich selbst oder als Vertreter Dritter abzuschließen; Gesellschaft mit beschränkter Haftung; Gesellschaftsvertrag vom: 09.08.2006.

2008-10-24:
Name der Firma: ScannBI Technology Europe GmbH Rechtsform: Durch Beschluss der Gesellschafterversammlung vom 15.09.2008 ist der Gesellschaftsvertrag in § 1 Abs. 1 (Firma) geändert worden..

2010-07-09:
Sitz der Firma: Geschäftsanschrift:; Sandstraße 17-23, 23552 Lübeck Vorstand: Nicht mehr Geschäftsführer:; 1. Zuev, Elena.

2015-10-22:
Gegenstand: Entwicklung, Produktion, Handel, Vertrieb, Verkaufsförderung und Wartung von ballistischen Identifikationssystemen; Schulung, Beratung und technische Unterstützung von Kunden. Vertretungsregelung: Die Eintragung betreffend die allgemeine Vertretungsbefugnis ist von Amts wegen wie folgt berichtigt: Jeder Geschäftsführer vertritt die Gesellschaft allein. Jeder Geschäftsführer kann von dem Verbot, Rechtsgeschäfte mit sich selbst oder als Vertreter Dritter abzuschließen, befreit werden. Rechtsform: Durch Beschluss der Gesellschafterversammlung vom 05.10.2015 ist der Gesellschaftsvertrag geändert in § 2 .