Suchen
Orte:
A B C D E F G ... H I J K L M N
O P Q R S T U V W X Y Z

e.dis AG

Energiewirtschaft, Gasanschluss, Elektromobilität..., Zählerstand, Wärme, E.dialog, E.ON, Heizen, Erneuerbare, Photovoltaik
Adresse / Anfahrt
Langewahler Straße 60
15517 Fürstenwalde/Spree
Kontakt
97 Ansprechpartner/Personen
Statistik
mind. 160 Mitarbeiter
Gründung 1999
Formell
41x HR-Bekanntmachungen:

2006-01-27:
E.ON edis AG, Fürstenwalde/Spree(Langewahler Str. 60, 15517 Fürstenwalde/Spree). Vorstand: Söhlke, Michael, *04.04.1959, Laatzen.

2006-10-27:
E.ON edis AG, Fürstenwalde/Spree(Langewahler Str. 60, 15517 Fürstenwalde/Spree). Nicht mehr Geschäftsführer: 4. Schubert, Günther; Vorstand: Dr. Reichel, Andreas, *15.04.1961, Mühlheim.

2006-12-21:
E.ON edis AG, Fürstenwalde/Spree(Langewahler Str. 60, 15517 Fürstenwalde/Spree). Prokura: Nicht mehr Prokurist: 1. Ahrent, Harry; Nicht mehr Prokurist: 3. Dietrich, Klaus-Berti; Nicht mehr Prokurist: 4. Gruner, Lothar. Nicht mehr Prokurist: 8. Konieczny, Gerd; Änderung zu Nr. 11; Wolff, Rainer, *09.05.1950, Fürstenwalde/Spree; Prokura gemeinsam mit einem Vorstandsmitglied; Würfel, Lothar, *19.11.1950, Rostock; Prokura gemeinsam mit einem Vorstandsmitglied; Berg, Jörg, *08.08.1961, Dorsten; Prokura gemeinsam mit einem Vorstandsmitglied.

2007-05-30:
E.ON edis AG, Fürstenwalde/Spree(Langewahler Str. 60, 15517 Fürstenwalde/Spree). Gegenstand: die Errichtung, der Erwerb und der Betrieb energiewirtschaftlicher Anlagen, die gewerbliche Nutzung von Elektrizität, Gas, Wärme und Wasser, der Bau und Betrieb von Entsorgungsanlagen und die Erbringung von Telekommunikationsdienstleistungen aller Art. Die Gesellschaft ist berechtigt, Tochtergesellschaften oder Zweigniederlassungen zu gründen oder zu erwerben, sich an anderen Unternehmen mit vergleichbarem Gegenstand zu beteiligen, ihr Unternehmen ganz oder teilweise auf Tochtergesellschaften zu übertragen, Unternehmensverträge abzuschließen und alle Maßnahmen und Rechtsgeschäfte durchzuführen, die geeignet erscheinen, dem Gegenstand des Unternehmens zu dienen. Die Gesellschaft ist auch berechtigt, sich an anderen Unternehmen zu beteiligen, die Inkassodienstleistungen aller Art erbringen. Durch Beschluss der Hauptversammlung vom 15.03.2007 ist die Satzung geändert in § 2(Gegenstand des Unternehmens).

2007-07-27:
Es steht eine Verschmelzung mit der STAVO I GmbH mit Sitz in Fürstenwalde (Amtsgericht Frankfurt (Oder), HRB 11385 FF) bevor. Der Entwurf des Verschmelzungsvertrages zwischen der STAVO I GmbH, Fürstsenwalde, als übertragender Rechtsträger und der E.ON edis AG, Fürstenwalde (Amtsgericht Frankfurt (Oder), HRB 7488 FF), als übernehmender Rechtsträger ist beim Handelsregister Frankfurt (Oder) eingereicht worden.

2007-09-28:
Auf Grund des Verschmelzungsvertrages vom 24.08.2007 und des Zustimmungsbeschlusses der Gesellschafterversammlung vom selben Tage ist die Vorratsgesellschaft STAVO I GmbH mit Sitz in Fürstenwalde/Spree (Amtsgericht Frankfurt(Oder), HRB 11385 FF) durch Übertragung ihres Vermögens unter Auflösung ohne Abwicklung als Ganzes auf die Gesellschaft verschmolzen. Als nicht eingetragen wird veröffentlicht: Den Gläubigern der an der Verschmelzung beteiligten Rechtsträger ist, wenn sie binnen sechs Monaten nach dem Tag, an dem die Eintragung der Verschmelzung in das Register des Sitzes desjenigen Rechtsträgers, dessen Gläubiger sie sind, als bekannt gemacht gilt, ihren Anspruch nach Grund und Höhe schriftlich anmelden, Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können. Dieses Recht steht den Gläubigern jedoch nur zu, wenn sie glaubhaft machen, dass durch die Verschmelzung die Erfüllung ihrer Forderung gefährdet wird.

2008-04-25:
E.ON edis AG, Fürstenwalde/Spree(Langewahler Str. 60, 15517 Fürstenwalde/Spree). Gegenstand: die Errichtung, der Erwerb und der Betrieb energiewirtschaftlicher Anlagen, die gewerbliche Nutzung von Elektrizität, Gas, Wärme und Kälte und Wasser, der Bau und Betrieb von Entsorgungsanlagen sowie die Erbringung von Telekommunikationsdienstleistungen aller Art. Die Gesellschaft ist berechtigt, Tochtergesellschaften oder Zweigniederlassungen zu gründen oder zu erwerben, sich an anderen Unternehmen mit vergleichbarem Gegenstand zu beteiligen, ihr Unternehmen ganz oder teilweise auf Tochtergesellschaften zu übertragen, Unternehmensverträge abzuschließen und alle Maßnahmen und Rechtsgeschäfte durchzuführen, die geeignet erscheinen, dem Gegenstand des Unternehmens zu dienen. Die Gesellschaft ist auch berechtigt, sich an anderen Unternehmen zu beteiligen, die Inkassodienstleistungen aller Art erbringen. Durch Beschluss der Hauptversammlung vom 08.04.2008 ist die Satzung geändert in § 2(Gegenstand des Unternehmens).

2008-05-22:
E.ON edis AG, Fürstenwalde/Spree(Langewahler Str. 60, 15517 Fürstenwalde/Spree). Nicht mehr Vorstand: 2. Dubberstein, Bernd.

2008-06-20:
E.ON edis AG, Fürstenwalde/Spree(Langewahler Str. 60, 15517 Fürstenwalde/Spree). Prokura: Nicht mehr Prokurist: 14. Würfel, Lothar; 16. Butz, Kartin, *18.01.1962, Kleinmachnow; Prokura gemeinsam mit einem Vorstandsmitglied.

2008-07-21:
E.ON edis AG, Fürstenwalde/Spree(Langewahler Str. 60, 15517 Fürstenwalde/Spree). Die Gesellschaft hat Änderungen im Aufsichtsrat angezeigt.

2008-09-04:
Die Gesellschaft hat auf Grund des Ausgliederungs- und Übernahmevertrages vom 21.08.2008 Teile ihres Vermögens ( den Geschäftsbereich "Vertrieb" ) auf die E.ON edis Vertrieb GmbH mit Sitz in Fürstenwalde/Spree (Amtsgericht Frankfurt(Oder), HRB 11553 FF) gegen Gewährung eines Geschäftsanteils übertragen.Als nicht eingetragen wird veröffentlicht: Den Gläubigern der an der Spaltung beteiligten Rechtsträger ist, wenn sie binnen sechs Monaten nach dem Tag, an dem die Eintragung der Spaltung in das Register des Sitzes desjenigen Rechtsträgers, dessen Gläubiger sie sind, als bekannt gemacht gilt, ihren Anspruch nach Grund und Höhe schriftlich anmelden, Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können. Dieses Recht steht den Gläubigern jedoch nur zu, wenn sie glaubhaft machen, dass durch die Spaltung die Erfüllung ihrer Forderung gefährdet wird.

2008-09-04:
Auf Grund des Verschmelzungsvertrages vom 21.08.2008 und des Zustimmungsbeschlusses vom selben Tage ist die E.ON edis Netz GmbH mit Sitz in Füstenwalde/Spree (Amtsgericht Frankfurt/Oder, HRB 11210 FF) durch Übertragung ihres Vermögens unter Auflösung ohne Abwicklung als Ganzes auf die Gesellschaft verschmolzen. Als nicht eingetragen wird veröffentlicht: Den Gläubigern der an der Verschmelzung beteiligten Rechtsträger ist, wenn sie binnen sechs Monaten nach dem Tag, an dem die Eintragung der Verschmelzung in das Register des Sitzes desjenigen Rechtsträgers, dessen Gläubiger sie sind, als bekannt gemacht gilt, ihren Anspruch nach Grund und Höhe schriftlich anmelden, Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können. Dieses Recht steht den Gläubigern jedoch nur zu, wenn sie glaubhaft machen, dass durch die Verschmelzung die Erfüllung ihrer Forderung gefährdet wird.

2008-10-02:
E.ON edis AG, Fürstenwalde/Spree(Langewahler Str. 60, 15517 Fürstenwalde/Spree). Nicht mehr Vorstand:5. Söhlke, Michael; Vorstand: 7. Dubberstein, Bernd, *10.09.1956, Hoppegarten; Vorstand: 8. Paasch, Manfred, *23.10.1956, Bad Saarow. Prokura: Nicht mehr Prokurist:; 2. Becker, Klaus; Nicht mehr Prokurist:; 9. Dr. Lehmann, Hans-Jürgen; Nicht mehr Prokurist: 10. Schwarz, Armin; Nicht mehr Prokurist: 11. Wolff, Rainer; 17. Kaiser, Michael, *05.06.1963, Fürstenwalde/Spree; Prokura gemeinsam mit einem Vorstand.

2009-04-27:
E.ON edis AG, Fürstenwalde/SpreeLangewahler Str. 60, 15517 Fürstenwalde/Spree. Nicht mehr Vorstand: 3. Hellmuth, Hans.

2009-05-13:
E.ON edis AG, Fürstenwalde/SpreeLangewahler Str. 60, 15517 Fürstenwalde/Spree. Die Gesellschaft hat am 02.04.2009 Änderungen im Aufsichtsrat angezeigt.

2010-07-15:
E.ON edis AG, Fürstenwalde/Spree, Langewahler Str. 60, 15517 Fürstenwalde/Spree. Prokura: Nicht mehr Prokurist:; 5. Grabow, Wilfried.

2011-04-29:
E.ON edis AG, Fürstenwalde/Spree, Langewahler Str. 60, 15517 Fürstenwalde/Spree. Vertretungsregelung: Die Gesellschaft hat zwei oder mehr Vorstandsmitglieder. Die Gesellschaft wird durch zwei Vorstandsmitglieder oder durch ein Vorstandsmitglied in Gemeinschaft mit einem Prokuristen vertreten. Jedem Vorstandsmitglied ist es gestattet, Rechtsgeschäfte im Namen der Gesellschaft und als Vertreter eines Dritten vorzunehmen. Durch Beschluss der Hauptversammlung vom 05.04.2011 ist die Satzung geändert in § 5 (Vorstand), § 7 (Zahl und Amtszeit der Mitglieder des Aufsichtsrates), § 15 (Teilnahme an der Hauptversammlung) und § 17 (Stimmrecht).

2011-05-30:
E.ON edis AG, Fürstenwalde/Spree, Langewahler Str. 60, 15517 Fürstenwalde/Spree. Die Gesellschaft hat eine aktuelle Liste des Aufsichtsrates eingereicht.

2011-12-28:
E.ON edis AG, Fürstenwalde/Spree, Langewahler Str. 60, 15517 Fürstenwalde/Spree. Die Aktiengesellschaft hat Änderungen im Aufsichtsrat bekannt gegeben..

2012-06-05:
E.ON edis AG, Fürstenwalde/Spree, Langewahler Str. 60, 15517 Fürstenwalde/Spree. Die Gesellschaft hat Änderungen im Aufsichtsrat angezeigt..

2012-08-30:
Die Gesellschaft hat Änderungen im Aufsichtsrat angezeigt

2013-03-01:
Die Gesellschaft hat Veränderungen im Aufsichtsrat angezeigt.

2013-06-10:
Es steht eine Abspaltung von Teilen des Vermögens der Gesellschaft zur Aufnahme auf die E.ON Energie 33. Beteiligungs-GmbH (künftig firmierend als E.ON Energie Deutschland Holding GmbH) mit Sitz in München, Amtsgericht München, HRB 149995, bevor. Die Ge-sellschaft hat hierzu den Entwurf eines Abspaltungs- und Übernahmevertrages zwischen der E.ON edis AG (künftig firmierend als E.DIS AG) mit Sitz in Fürstenwalde/Spree, Amtsge-richt Frankfurt (Oder), HRB 7488 FF (übertragender Rechtsträger), und der oben genannten E.ON Energie 33. Beteiligungs-GmbH (übernehmender Rechtsträger) beim Amtsgericht Frankfurt (Oder) zum Handelsregister eingereicht

2013-07-01:
neuer Name der Firma: E.DIS AG. Durch Beschluss der Hauptversammlung vom 09.04.2013 ist die Satzung geändert in § 1 Abs. 1 (Firma) und § 7 Abs. 1 (Mitglieder des Aufsichtsrates)

2013-08-10:
Die Gesellschaft hat auf Grund des Abspaltungs- und Übernahmevertrages vom 17.07.2013 Teile ihres Vermögens (die Beteiligung an der E.ON edis Vertrieb GmbH und die Vertragsparteistellung aus dem mit dieser Gesellschaft bestehenden Gewinnabführungsvertrag) mit Zustimmung ihrer Hauptversammlung vom 17.07.2013 und der Gesellschafterversammlung der übernehmenden Gesellschaft vom 12.07.2013 als Gesamtheit im Wege der Abspaltung auf die E.ON Energie Deutschland Holding GmbH mit Sitz in München (Amtsgericht München, HRB 149995) übertragen. Als nicht eingetragen wird veröffentlicht: Den Gläubigern der an der Spaltung beteiligten Rechtsträger ist, wenn sie binnen sechs Monaten nach dem Tag, an dem die Eintragung der Spaltung in das Register des Sitzes desjenigen Rechtsträgers, dessen Gläubiger sie sind, als bekannt gemacht gilt, ihren Anspruch nach Grund und Höhe schriftlich anmelden, Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können. Dieses Recht steht den Gläubigern jedoch nur zu, wenn sie glaubhaft machen, dass durch die Spaltung die Erfüllung ihrer Forderung gefährdet wird

2014-03-17:
Prokura: Nicht mehr Prokurist: 7. Jahn, Rüdiger; 18. Blache, Stefan, *23.10.1962, Berlin; Prokura gemeinsam mit einem Vorstandsmitglied

2014-05-07:
Die Liste der Aufsichtsratsmitglieder vom 08.04.2014 wurde zum Handelsregister eingereicht

2015-05-11:
Die Liste der Aufsichtsratsmitglieder vom 14.04.2015 wurde zum Handelsregister eingereicht

2016-02-09:
Prokura: 19. Bock, Harald, *06.02.1958, Frankfurt ; Prokura gemeinsam mit einem Vorstand

2016-03-15:
Die Liste der Aufsichtsratsmitglieder vom 11.02.2016 ist zum Handelsregister eingereicht worden

2016-10-12:
Vorstand: Dr. Montebaur, Alexander, *20.12.1967, Wolfenbüttel

2016-10-12:
Die Liste der Aufsichtsratsmitglieder vom 05.10.2016 ist zum Handelsregister eingereicht worden

2016-12-29:
Die Liste der Aufsichtsratsmitglieder zum 01.01.2017 wurde zum Handelsregister eingereicht

2017-01-17:
Nicht mehr Vorstand : 7. Dubberstein, Bernd. Änderung zu Nr. 9: Vorstandsvorsitzender: Dr. Montebaur, Alexander, *20.12.1967, Wolfenbüttel

2017-03-09:
Es steht eine Ausgliederung des "Teilbetriebs Netz" der Gesellschaft zur Aufnahme auf die Umwelt- und Wärmeenergiegesellschaft Strasburg mbH mit Sitz in Fürstenwalde/Spree, Amtsgericht Frankfurt (Oder), HRB 16068 FF bevor. Die Gesellschaft hat hierzu den Entwurf eines Ausgliederungs- und Übernahmevertrags "Netz" vom 06.03.2017 zwischen der E.DIS AG mit Sitz in Fürstenwalde/Spree, Amtsgericht Frankfurt (Oder), HRB 7488 FF (übertragender Rechtsträger) und der Umwelt- und Wärmeenergiegesellschaft Strasburg mbH mit Sitz in Fürstenwalde/Spree, Amtsgericht Frankfurt (Oder), HRB 16068 FF (übernehmender Rechtsträger) beim Amtsgericht Frankfurt (Oder) -Registergericht- zur Einsichtnahme eingereicht

2017-03-15:
Es steht eine Ausgliederung des "Teilbetriebs Netz" der Gesellschaft zur Aufnahme auf die Umwelt - und Wärmeenergiegesellschaft Strasburg mbH mit Sitz in Fürstenwalde/Spree, Amtsgericht Frankfurt (Oder), HRB 16068 FF bevor. Die Gesellschaft hat hierzu den Entwurf eines Ausgliederungs - und Übernahmevertrags "Netz" vom 06.03.2017 zwischen der E.DIS AG mit Sitz in Fürstenwalde/Spree, Amtsgericht Frankfurt (Oder), HRB 7488 FF (übertragender Rechtsträger) und der Umwelt - und Wärmeenergiegesellschaft Strasburg mbH mit Sitz in Fürstenwalde/Spree, Amtsgericht Frankfurt (Oder), HRB 16068 FF (übernehmender Rechtsträger) beim Amtsgericht Frankfurt (Oder) - Registergericht - eingereicht. Dieser Hinweis vom 08.03.2017 ist bereits veröffentlicht worden. Nunmehr hat die Gesellschaft folgende neugefasste Anlagen beim Amtsgericht Frankfurt (Oder) - Registergericht - eingereicht: - Anlage I. 4. 2 - Anlage I. 16. d - Anlage I. 22 - Anlage I. 23.13

2017-04-11:
Vorstand: 10. Schütt, Jürgen, *07.07.1970, Potsdam

2017-07-05:
Rechtsverhaeltnis: Die Eintragung betreffend den Ausgliederungs - und Übernahmevertrag "Netz" vom 25.04.2017 ist wegen eines Schreibfehlers von Amts wegen berichtigt und wird wie folgt berichtigt eingetragen: Die Gesellschaft hat auf Grund des Ausgliederungs - und Übernahmevertrags "Netz" vom 25.04.2017 durch Ausgliederung zur Aufnahme Teile ihres Vermögens und zwar die im Ausgliederungs- und Übernahmevertrag "Netz" genannten Vermögensteile als Gesamtheit auf die E.DIS Netz GmbH mit Sitz in Fürstenwalde/Spree (Amtsgericht Frankfurt (Oder), HRB 16068 FF) gegen Gewährung von Anteilen übertragen. Zum Betrieb "Netz" gehören u.a. sämtliche im Grundbuch eingetragene beschränkte dingliche Rechte (insbesondere Grundpfandrechte und Dienstbarkeiten), die als Berechtigten die Gesellschaft oder einen ihrer Gesamtrechtsvorgänger aufweisen, mit Ausnahme folgender Dienstbarkeiten in folgenden Grundbüchern des Amtsgerichts Königs Wusterhausen (i) Grundbuch von Selchow Blatt 302 (Flur 1, Flurstück 486);(ii) Grundbuch von Diepensee Blatt 400 (Flur 1, Flurstück 220), (iii) Grundbuch von Diepensee Blatt 600 (Flur 1, Flurstück 211), (iv) Grundbuch von Waltersdorf Blatt 1072 (Flur 2, Flurstück 517), sowie (v) Grundbuch von Waltersdorf Blatt 2000 (Flur 2, Flurstück 519) (Anlage I.6.1 b des Ausgliederungs - und Übernahmevertrags "Netz")

2017-07-05:
Prokura: Nicht mehr Prokurist: 6. Heidler, Wolfram; Nicht mehr Prokurist: 12. Roth, Gerhard; Nicht mehr Prokurist: 16. Butz, Katrin; Nicht mehr Prokurist: 17. Kaiser, Michael; Nicht mehr Prokurist: 18. Blache, Stefan; Nicht mehr Prokurist: 19. Bock, Harald; Rechtsverhaeltnis: Die Gesellschaft hat auf Grund des Ausgliederungs - und Übernahmevertrags "Netz" vom 25.04.2017 durch Ausgliederung zur Aufnahme Teile ihres Vermögens und zwar die im Ausgliederungs- und Übernahmevertrag "Netz" genannten Vermögensteile als Gesamtheit auf die E.Dis Netz GmbH mit Sitz in Fürstenwalde/Spree (Amtsgericht Frankfurt (Oder), HRB 16068 FF) gegen Gewährung von Anteilen übertragen. Zum Betrieb "Netz" gehören u.a. sämtliche im Grundbuch eingetragene beschränkte dingliche Rechte (insbesondere Grundpfandrechte und Dienstbarkeiten), die als Berechtigten die Gesellschaft oder einen ihrer Gesamtrechtsvorgänger aufweisen, mit Ausnahme folgender Dienstbarkeiten in folgenden Grundbüchern des Amtsgerichts Königs Wusterhausen (i) Grundbuch von Selchow Blatt 302 (Flur 1, Flurstück 486); (ii) Grundbuch von Diepensee Blatt 400 (Flur 1, Flurstück 220), (iii) Grundbuch von Diepensee Blatt 600 (Flur 1, Flurstück 211), (iv) Grundbuch von Waltersdorf Blatt 1072 (Flur 2, Flurstück 517), sowie (v) Grundbuch von Waltersdorf Blatt 2000 (Flur 2, Flurstück 519) (Anlage I.6.1 b des Ausgliederungs - und Übernahmevertrags "Netz")

2018-01-26:
Nicht mehr Vorstand: 8. Paasch, Manfred

2019-05-21:
Die Liste der Aufsichtsratsmitglieder vom 08.05.2019 ist zum Handelsregister eingereicht worden

Marketing